Genussbox TOURISMUSVERBAND KLOPEINERSEE – SÜDKÄRNTEN

Diese Genussboxen sprechen junge Zielgruppen an und brechen mit dem Image, dass Geschenkskörbe langweilig sind.

Dies gelingt durch die Formensprache der Boxen und dem frechen Grafikdesign. Das eigens dafür kreierte Logo ist durch seine Unverwechselbarkeit merkfähig und displaystark. Das leuchtende Blau verspricht Freisein, Loslassen und Urlaub für alle Sinne in der Tourismusregion Klopeinersee.
Befüllt mit herzhafter Salami und Buchweizenchips oder -nudeln aus dem Jauntal, feine Genuss-Produkte vom Arlitscherhof aus Bad Eisenkappel oder ein Flascherl Wein vom Weingut Lamprecht aus Mittertrixen. Die Boxen sind so gestaltet, dass sie je nach Saison und Event unterschiedlich befüllt werden können. Die augenfällige Form der kleinen Box und ihre lässiges Filzband laden zum spontanen Mitnehmen für das Picknick unterwegs ein.
Die strukturellen Verpackungsdesigns von Gerlinde Gruber brauchen keine Verklebung und werden einfach bei Bedarf aufgerichtet. Durch die smarten Konstruktionen wird der dünne Wellkarton sehr stabil, sodass die Genussboxen auch für den geplanten Onlineshop bestens geeignet sind. Die matt cellophanierte Oberfläche schafft einen samtigen Griff und schützt zusätzlich vor eventuell kleckernden Jausen-Fingern.

CLIENT

Tourismusverband Klopeinersee – Südkärnten

IN COORPORATION WITH

Gerlinde Gruber